ॐ Neuer Start im Mai 2022 ॐ

Entwickle dich physisch und mental weiter unter einer ganzheitlichen Schulung. Tauche ein in traditionellen, ganzheitlichen Yoga in seiner ganzen Tiefe.

Ausbildung Yoga-Lehrer (200 h)

Eine Ausbildung ist weit mehr als Körperübungen. Sie bedeutet für uns, unsere Teilnehmer/Innen auf einem Weg zu begleiten, neue Möglichkeiten im Umgang mit sich selbst zum finden.
Die Themen Philosophie oder Anatomie sind dabei ebenso wichtig wie die Körper-Praxis sowie die Meditation. Deshalb bilden wir in einem Wechsel aus anwendbarer Theorie und eigenem Erleben aus.

  • Erarbeite dir deinen Theorie Modul Teil flexibel, starte wann du willst
  • Online Lernen- jederzeit,wo du willst, in jeden Alltag integrierbar
  • Du lernst und praktizierst in deinem Tempo. Dann legst du deine Prüfung ab, wenn Du soweit bist – oder …
  • Du absolvierst die Yogalehrerausbildung für dich als Persönlichkeitsentwicklung. Du bist nicht verpflichtet, die Prüfung abzulegen und kannst dies auch zu einem späteren Zeitpunkt tun.

Du brauchst keine Yoga Vorkenntnisse, nur den natürlichen Wunsch, zu wachsen, alte Grenzen hinter dir zu lassen und bereit sein Yoga zu erforschen in all seiner Vielfalt.

Wir sprechen aus den eigenen Erfahrungen einer langjährigen Praxis und helfen bei Hürden und Schwierigkeiten mit Geduld und Freude – weil wir etwas unterrichten, wofür wir selber brennen und woran wir selber glauben.

Mit einer Ausbildung zum Yogalehrer kannst du yogisch , undogmatisch und unabhängig- frei entscheiden:

  • Du kannst den Theorieteil durcharbeiten, wann es für dich zeitlich am Besten passt
  • Der Praxisteil findet über Zoom und in Präsenz Zeiten im Yoga Zentrum Zwickau statt /Ende des Monats Samstag
  • Den Theorieteil kannst du dir entspannt in deinem eigenem Tempo erarbeiten und ist wann immer du willst abrufbar im Teilnehmer Login via übersichtliche Arbeitsblättern & Einsendeaufgaben in die einzelnen Module untergliedert
  • Präsenszeiten finden über ZOOM und im Yoga Zentrum Zwickau statt. Die Präsenztage werden sich dem praktischen unterrichten und Anleitungen zuwenden.

ॐ Zielgruppen:

  • Alle Interessierten, die Freude und Neugier an persönlichem und spirituellem Wachstum erfahren und Yoga in all seiner Vielfalt entdecken möchten.

ॐ Ziele:

  • Praxisorientierte Ausbildung mit eigenen Unterrichtserfahrungen
  • Persönliches Wachstum für den privaten und beruflichen Bereich
  • Persönlichkeitsentwicklung

Deine Vorteile kurz und knapp

Qualifizierte und erfahrene Dozenten

Zeitunabhängig

Digitale Unterlagen/ VISUELLES LERNEN

INTERAKTIV UND INDIVIDUELL

hoher Praxisteil

Erfahrungsschatz/ Ausbildungsleitung Kerstin Nirmala Bucher seit 17 Jahren im Unterricht tätig

STUNDENÜBERSICHT

Gesamt Präsenzstunden (Online/vor Ort) 130h
Hausaufgaben ca. 20 h  
Hospitation ca. 30 h
Freies Üben in Peergroups ca. 10h
Üben nach Anleitung mp3 ca. 9h

In den ersten Wochen unterrichten zunächst wir Lehrer und verdeutlichen nochmal Technik und Didaktik. Später wechselt dann ihr in die Rolle der Unterrichtenden, übt in der Gruppe und erhaltet dazu Feedback von uns.

ॐ Kosten:

Gesamtkosten 3000,- EUR /in einem Betrag oder monatlich 250 Euro

Die Kosten beinhalten:

  • Volle Mitgliedschaft ( Nutzung aller Yoga Kurse im Zentrum am Römerplatz) ab 6 Wochen vor Ausbildungsbeginn (nach Eingang der Anmeldung und Anmeldegebühr (400,-EUR) – diese kann bequem online entrichtet werden)
  • 15% Rabatt auf alle Workshops etc.
  • Script, Onlinezugang zu Skripten, Powerpoints ect. mit Meditationen, Pranayamas, Übungssequenzen, Präsentationen, etc.

ॐ Ausbildungsinhalte:

Hausaufgaben

  • Hausaufgaben nach jedem Wochenende
  • Gruppenarbeiten im und neben dem Unterricht
  • Online lernen und üben (Online Videos und mp3´s zu Übungssequenzen, Pranayama, Meditation, Ausrichtung, Vorlesungen, Scripts, Powerpointpräsentationen, Anleitungen, Stundenkonzepten, etc.
  • Einführung in Yoga-Philosophie, Geschichte und Hauptschriften
  • Hatha Yoga bspw. Entspannungstechniken, Stressbewältigung, Prävention
  • Asanas bspw. Yoga-Stellungen, Chakras, Mudras und Mantras
  • Pranayama – Atemschulung und Atemtechniken
  • Anatomie und Gesundheit inkl. Ernährungslehre ( Präsenz Seminare )
  • Meditationen/ Konzentrations- und Achtsamkeitsübungen
  • Raja Yoga bspw. Persönlichkeitsentwicklung, Gedankenwelt
  • Bhakti Yoga bspw. Mythologie, Mantras und Rituale
  • Karma Yoga bspw. Ursache/ Wirkung, Ethik, Selbstlosigkeit
  • Unterrichtsdidaktik und -methodik inkl. Hilfsmittel und Korrekturen
  • Unterrichtsaufbau nach verschiedenen Zielgruppen
  • Selbstreflektion, Supervision und Austausch

Exemplarischer Tagesablauf im Praxistag

Exemplarischer Tagesablauf

09:00 – Morgenmeditation/ Ankommen
09:30 – Dynamische Morgenpraxis
11:30 – Pause
13:00 – Grundlagen Didaktik
14:00 – Technik-Training Praxis
15:00 – Tagesreflexion/FAQ
15:30 – Ende

Empfohlene Literatur

Die folgenden Empfehlungen stellen Werbung dar. Durch den Kauf bei Amazon unterstützt du meine Arbeit, da ich unter Umständen Provision erhalte. Vielen lieben Dank!

  • Die Yogaweisheit des Patanjali
    • „Diese Auslegung der fundiertesten, maßgebendsten und bedeutsamsten Darstellung dessen, was unter Yoga zu verstehen ist, macht deutlich, dass Yoga mehr zu bieten hat als eine Reihe wirksamer Körper- und Atemübungen sowie Entspannungs- und Mediatationstechniken. Die Yoga-Sûtras des Patañjali sprechen alle Ebenen des Menschseins an. Im Mittelunkt steht der menschliche Geist, seine Funktionsweise, sein Einfluß auf das Leben, aber auch seine verborgenen Kräfte und Möglichkeiten.“
  • Bhagavad Gita
    • „Wie es möglich ist, inmitten des weltlichen Trubels dem Weg zur Vereinigung mit der Höchsten Wirklichkeit zu folgen, ist eine Frage, die viele spirituell Suchende bewegt. Shri Yogi Haris Kommentar zur Bhagavad Gita gibt darauf überraschend klare Antworten und zeigt, wie mit den Übungen der drei bedeutenden Yogawege, der Wege der Erkenntnis, der Gottesliebe und des selbstlosen Tuns, die Alltagswelt sogar zum spirituellen Lehrmeister werden kann.“
  • Yoga Anatomie
    • „Im Yoga vereinigen sich innere Ruhe und Ausgeglichenheit mit einem starken, flexiblen Körper. Die Positionen oder Asanas kräftigen die Muskeln, entspannen den Geist und stärken die Konzentrationsfähigkeit. Aber was genau passiert eigentlich bei den verschiedenen Übungen im Körper?“
  • Entspannungs,-Meditationstexte für den Yoga Unterricht
    • „Mehr Tiefgang für deinen Yogaunterricht als Yogalehrer-in und Entspannungstrainer-in Mit den Texten in diesem Buch kannst du deinen Yogaschülern mehr Entspannung und deinem Yogaunterricht mehr Tiefgang geben: 45 Texte, um den Atem zu beobachten, durch den Körper zu reisen, Meditation zu unterstützen oder gedankliche Reisen zu unternehmen.“

Prüfung

Lehrprobe + Wissenstest / Theorie & Praxis

ॐ Wichtig zu wissen:

Wieviel Zeit nimmt die Ausbildung in Anspruch?

Neben den jeweiligen Präsenzphasen via ZOOM oder im Yoga Zentrum Zwickau, bedarf es einiger Zeit des Selbststudiums zur Vor- und Nachbereitung des Unterrichtsinhalts. Zusätzlich sind die Anfertigung von Hausarbeiten, individuelle Hospitationen und ggf. eine Intensivwoche Bestandteile der jeweiligen Ausbildung. Bitte kläre daher vor der jeweiligen Ausbildung, wie Du diese mit dem Beruf oder dem Familienleben vereinbaren kannst.

Wie viel Kenntnis der Yogapraxis ist im Vorfeld notwendig?

Insbesondere für die zweijährige Ausbildung für Yogalehrerinnen sind Grundkenntnisse wünschenswert, jedoch keine zwingende Voraussetzung. Wenn Du noch keine grundlegenden Erfahrungen hast, dann kannst Du gern an vorherigen Schnupperstunden/ Class Sessions oder Personal Training teilnehmen. Egal ob Du am Anfang deiner Yogapraxis bist oder bereits über Erfahrungen verfügst, jeder mit dem Wunsch zu wachsen, ist herzlich willkommen!

Ist Spiritualität Voraussetzung für die Ausbildungsteilnahme?

Eine vorherige Spiritualität ist keine Grundlegende Voraussetzung für die Teilnahme, jedoch ist Offenheit gegenüber neuen Blickwinkeln und Erfahrungen wichtig. Um bspw. Ruhe und Selbsterfahrung in Meditation oder Mantrasingen zu finden, ist es nicht nötig dem Buddhismus oder Hinduismus zu anzugehören.

Gibt es finanzielle Förderungsmöglichkeiten und eine Ausbildungsanerkennung bei den Krankenkassen?

Eine finanzielle Förderung der Ausbildungen ist bspw. durch die Sächsische Aufbaubank (SAB) möglich. Nach derzeitigem Stand können, je nach individuellen Voraussetzungen, bis zu 80 Prozent der Ausbildungskosten bezuschusst werden.

Die angebotenen Ausbildungen des Ananda Yoga-Zentrums Zwickau werden bei der Zentralen Prüfstelle für Prävention (ZPP) nach aktuellem Stand und bei gegebenen Grundvoraussetzungen der individuellen Person anerkannt.

ॐ Ausbildung anfragen:

Wenn dir unsere Yoga-Lehrer-Ausbildung zusagt, nimm über das folgende Formular Kontakt mit uns auf.

Bitte hinterlasse deine Telefonnummer und nenne uns 3 Termine, an denen wir dich anrufen können.

In dem persönlichen Gespräch können wir uns kennen lernen und deine eventuell noch offenen Fragen beantworten. Danach lassen wir dir unseren Ausbildungsvertrag zukommen.

Wir freuen uns auf DICH!

ॐ Om Shanti ॐ

Du bist ein Mensch und kein Computer!

लोकाः समस्ताः सुखिनो भवन्तु

Lokah Samastah sukhinoh bhavantu

Mögen alle Lebewesen Glück, Harmomie und innere Freiheit erfahren und mit ihren Worten, Gedanken und Handlungenm dazu beitragen.